Liebe Patientin, lieber Patient,

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Website. 

 

Mit unseren Medizinischen Fachangestellten und Fachärzten für Allgemeinmedizin bieten wir Ihnen das gesamte hausärztliche Leistungsspektrum.

 

In unserer Praxis können Sie zusätzlich individuelle Gesundheitsleistungen zur optimalen medizinischen Vorsorge in Anspruch nehmen.


ACHTUNG!!! DIESE HOMEPAGE WIRD IM ZUGE DER CORONA-PANDEMIE REGELMÄßIG AKTUALISIERT!!!


AKTUALISIERT am 8.10.2021.


In den Herbstferien machen wir Praxisurlaub vom 11.10. - 15.10.2021.

Vertretung machen die Praxis Marina Matern, Friedhofstrasse 4, 35745 Herbornseelbach, Telefonnummer 02772 6863 sowie die umliegenden Arztpraxen.



COVID-Impfungen



Die Covid-Impfstoffe von Johnson & Johnson sowie von Moderna wurden zuletzt nur von sehr wenigen Patienten nachgefragt - sind aber auch lieferbar.

Damit keine Dosen wegen Ablauf des Verfallsdatums von uns entsorgt werden müssen, bestellen wir diese zur Zeit deshalb nur noch bei konkreten Patientenanmeldungen für diese beiden Impfstoffe.

Falls sie ausdrücklich hiermit geimpft werden möchten, sprechen sie bitte unser Personal telefonisch oder vor Ort an. Die Vorlaufzeit für Lieferungen durch die Apotheke beträgt derzeit 2-3 Wochen.



 

.

COVID-Auffrischimpfungen:


Gemäß der am 1.9.2021 veröffentlichten Verordung kann ab sofort jeder Patient mit einer abgeschlossenen Grundimmunisierung gegen Covid-19 nach Ablauf von 6 Monaten kostenlos eine Auffrischimpfung erhalten.


Das gleiche gilt auch für genesene Patienten ab dem 12. Lebensjahr.


Wir werden diese Impfungen ab sofort in unserer Praxis anbieten. Alle Patienten werden hierfür standardmäßig den Impfstoff Cormirnaty von Biontech/Pfizer bekommen können.


Wir führen diese Auffrischimpfungen jeden Dienstag und Mittwoch Vormittag zwischen 8.30 Uhr und 11.00 Uhr auch ohne vorherige Terminvereinbarung in unserer  Praxis durch.


(Impfungen mit Moderna sind leider nur nach längerfristiger Voranmeldung (s.o.) möglich)

 


Bitte bringen sie hierzu mit:


1. Krankenversicherungskarte

2. Impfausweis

3. Falls Sie die Grundimmunisierung/erste Impfungen nicht in unserer Praxis bekommen haben, bringen sie bitte auf jeden Fall einen Nachweis über die ersten Impfungen mit. Sonst können wir bei diesen Patienten keine Auffrischimpfung durchführen.

4. Für den Fall von Wartezeiten bitte etwas Geduld



Thema Covid-19 Grundimmunisierung:


Diese Impfungen führen wir zu den gleichen Zeiten wie die Auffrischimpfungen durch.

Für Patienten über 18 Jahren stehen die Impfstoffe von Biontech/Pfizer , Johnson & Johnson sowie von Moderna für die Grundimmunisierung zur Verfügung.

Patienten zwischen dem 12. und 18. Lebensjahr erhalten ausschließlich den Impfstoff von Biontech/Pfizer oder Moderna.


Wir führen diese Covid-Grundimmunisierungen mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer jeden Dienstag und Mittwoch Vormittag zwischen 8.30 Uhr und 11.00 Uhr auch ohne vorherige Terminvereinbarung in unserer Praxis durch.


(Impfungen mit Johnson & Johnson oder Moderna sind leider nur nach längerfristiger Voranmeldung (s.o.) möglich)

 


Bitte bringen sie hierzu mit:


1. Krankenversicherungskarte

2. Impfausweis


Eine Terminvereinbarung (wie bisher) über die bekannte Email-Adresse ist ab sofort nicht mehr möglich - dieses Verfahren ist für unser Personal bei der aktuellen Situation mittlerweile auch zu zeitaufwändig.


Auf diese Art und Weise versuchen wir möglichst kurzfristig und unbürokratisch Impfungen für alle hierzu berechtigen Patienten zu realisieren.




DIGITALES IMPFZERTIFIKAT


Ab sofort können wir in unserer Praxis das EU COVID-19 Impfzertifikat mit dem QR-Code für die Smartphone-Apps ausstellen.


Wie können Sie es bei uns erhalten wenn Sie bei uns geimpft sind?

Bitte genauso wie ein Rezept einfach auf unserer telefonischen Rezept-Mailbox bestellen.  Nach 2 Werktagen können sie das Impfzertifikat dann bei uns an der Anmeldung kostenlos abholen.


Im Impfzentrum geimpfte Patienten müssen uns hierfür vorher in der Praxis eine Kopie ihrer Impfunterlagen vorlegen.


Ab sofort werden die von uns geimpften Patienten bei den Impfterminen dieses Zertifikat automatisch ausgehändigt bekommen. Auch wenn Sie nur noch einen 2.Impfungstermin bei uns haben sollten, müssen Sie deswegen nichts unternehmen oder uns kontaktieren. Die von uns dann ausgehändigte Bescheinigung enthält alle notwendigen Daten.


Covid-Impfungen bei Kindern


Eltern können ihre minderjährigen Kinder nach dem 12. Geburtstag bei Interesse an einer Impfung mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer bei uns impfen lassen.

Die ersten Impfungen von Kinder sind bereits ohne Probleme erfolgt.













Ihr Team der Hausarztpraxis Mittenaar


Hier befindet sich weiteres Informationsmaterial für Sie. Diese Aufklärungen müssen NICHT mit zur Impfung gebracht werden!


Aufklärung BioNTech/Pfizer:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

Einwilligungserklärung BioNTech/Pfizer:
https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Einwilligung-de.pdf?__blob=publicationFile

Aufklärung AstraZeneca:
https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19-Vektorimpfstoff/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

Einwilligungserklärung AstraZeneca:


https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19-Vektorimpfstoff/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

Button-Text